Payper-Card - Wissenswert

Hier finden Sie in Kürze Erlebnisberichte von unseren abgeschlossenen Payper-Card-Aktionen.


Was ist die Payper-Card?

Die Payper-Card ist die Kundenkarte für Abonnenten der Braunschweiger Zeitung, der Salzgitter Zeitung, der Wolfsburger Nachrichten, der Wolfenbütteler Zeitung, der Peiner Nachrichten oder der Gifhorner Rundschau. Als Payper-Card-Inhaber profitieren Sie von zahlreichen Exklusivleistungen: z.B. Events, Rabattaktionen und Gewinnspielen.

Wer bekommt die Payper-Card?

Alle Leser mit einem Abonnement (Belieferung Montag bis Samstag) erhalten automatisch die Payper-Card. Das gilt leider nicht für zeitbefristete Abonnements mit einer Bezugszeit unter vier Monaten sowie Sonderpreis-, Aktions- und Probeabonnements. Ein Abonnement lässt sich übrigens einfach und bequem im Internet unter www.bzv-service.de bestellen. Oder telefonisch unter der kostenfreien Leser-Service-Hotline 0800/0 77 11 88 20.

Wie funktioniert die Payper-Card?

Möchten Sie an einer aktuellen Aktion teilnehmen, legen Sie die Payper-Card vor und erhalten das offerierte Vorzugsangebot.

Was kostet die Payper-Card?

Für alle Abonnenten (Belieferung Montag bis Samstag) der Braunschweiger Zeitung, der Salzgitter Zeitung, der Wolfsburger Nachrichten, der Wolfenbütteler Zeitung, der Peiner Nachrichten oder der Gifhorner Rundschau ist die Payper-Card kostenlos.

Ist die Karte übertragbar?

Gerne stellen wir für Ihre Familienmitglieder kostenlose Zusatzkarten aus.

Was passiert, wenn ich meine Karte verloren habe?

Sie können eine kostenlose Ersatzkarte anfordern. Rufen Sie einfach unsere gebührenfreie Leser-Service-Hotline unter 0800/0 77 11 88 20 an.

Wo kann ich sehen, welche aktuellen Aktionen es gibt?

In der Braunschweiger Zeitung, der Salzgitter Zeitung, der Wolfsburger Nachrichten, der Wolfenbütteler Zeitung, der Peiner Nachrichten und der Gifhorner Rundschau erscheint einmal wöchentlich eine Verlagsinformation, in deren Rahmen wir die aktuelle Information vorstellen. Sie können sich aber auch die Übersicht im Internet unter www.Payper-Card.de anschauen.

Was passiert, wenn ich meine Payper-Card vergessen habe?

Sie können Ihre Karte nur in direktem Zusammenhang mit der Aktion einsetzen. Etwaige Nachlässe oder Vorteile werden nicht rückwirkend gewährt. 

Muss die Payper-Card freigeschaltet werden?

Eine Freischaltung ist nicht notwendig.

Wie bekomme ich die Payper-Card?

Alle Abonnenten der Zeitung (Belieferung Montag bis Samstag) erhalten eine Payper-Card. Abonnenten, die wider Erwarten keine Karte erhalten haben, können diese bei der kostenfreien Servicehotline unter 0800/0 77 11 88 20 oder per E-Mail unter payper-card@bzv.de nachträglich anfordern. Neue Abonnenten erhalten die Payper-Card mit dem Bestätigungsschreiben automatisch zugeschickt.

Ist die Payper-Card auch Zahlungsmittel?

Nein, sie dient lediglich zur Vorlage bei unseren Partnern und Aktionen.

Wie verhält es sich mit dem Datenschutz?

Beim Einsatz der Payper-Card werden keine Daten von Ihnen erhoben, gespeichert oder verwendet. Sie gehen durch die Verwendung der Karte keine Verpflichtungen ein und müssen keine versteckten Kosten befürchten.

Wann erhält ein neuer Abonnent die Payper-Card?

In der Regel erhalten neue Abonnenten ihre persönliche Kundenkarte direkt mit dem Bestätigungsschreiben der Abonnementsbestellung.

Bleibt die Payper-Card auch gültig, wenn ich das Abo kündige?

Nein.

Kann ich die Teilnahme am Vorteilssystem kündigen?

Eine Kündigung ist nicht notwendig, da durch die Karte keinerlei Verpflichtungen entstehen.



Noch Fragen?

Wir sind für Sie da - in allen Service-Centern der Braunschweiger Zeitung, der Salzgitter-Zeitung, der Wolfsburger Nachrichten, der Wolfenbütteler Zeitung, der Peiner Nachrichten oder der Gifhorner Rundschau. Oder rufen Sie uns kostenfrei an unter 0800/0 77 11 88 20 oder schicken Sie eine E-Mail an payper-card@bzv.de. Schriftliche Anfragen bitte an Payper-Card, Braunschweiger Zeitungsverlag, Postfach 8052, 38130 Braunschweig.